Gemeinsam ist man weniger allein

Das Holzweg-Team

Zusammen Kreatives schaffen, kleine Erfolge feiern und Großes bewegen: Hinter Holzweg steckt mehr als schöne Einrichtungsgegenstände. Hinter Holzweg stehen wir - Becky und Anna. Seit vielen Jahren ein tolles Team und inzwischen auch zwei gestandene Frauen im Unternehmerinnentum. Wir haben uns gemeinsam an ein Herzensprojekt für uns gemacht und freuen uns, dass unsere Idee von schönen, handgemachten Unikaten so breiten Anklang findet. In jede einzelne unserer Wanduhren, Tischuhren oder Wandbilder stecken wir viel Zeit und Mühe und nehmen Euch gerne mit auf unsere Reise mit Holzweg.

DSCF4929.JPG
WhatsApp Image 2021-12-04 at 20.49.11 (1).jpeg

Im Herzen Piraten

denn niemand will erwachsen werden

Kennengelernt haben wir uns 2007 auf einer Sommerfreizeit in Italien. Das erste kurze Gespräch war im vollen Reisebus, die erste lange Unterhaltung nachts am Strand unter dem klaren Sternenhimmel. Becky war 13, ich 14 Jahre jung, lang ist's her, doch wir erinnern uns gerne daran zurück. Seither haben wir einiges zusammen erlebt: Schulabschluss, Berufsentscheidung, Ausbildung & Studium, Liebeskummer, Hochzeiten, Urlaube, Umzüge, Abenteuer, …!
Wir haben viele Tränen im Beisein des anderen vergossen, doch weit mehr Zeit mit Lachen gefüllt. Erst auf Beckys 16. Geburtstag (Randnotiz: Da waren wir immerhin schon 3 Jahre befreundet) haben wir ganz erstaunt festgestellt: Wir können ja auch gut zusammen arbeiten! Diese Erkenntnis nahm im Laufe des Erwachsenwerdens mehr und mehr an Bedeutung zu. Was ich hasse (aufräumen, autofahren, detailarbeiten) wurde Becky in die Wiege gelegt und was mir leicht von der Hand geht (Leute anrufen, was riskieren, anfangen) löst bei Becky Grauen aus. Das Wichtigste ist jedoch, dass es sich oft gar nicht so sehr nach Arbeit anfühlt. Anstrengende Tage haben wir schon viele gemeinsam verbracht und das Fazit war allzu oft: Ohne dich, wäre das alles noch viel anstrengender gewesen.

Nachdem Becky 2018 zu mir nach Heidelberg gezogen ist (Randnotiz: zum ersten mal an einem Ort vereint!) haben wir ordentlich aussortiert, alles auf dem Flohmarkt verscherbelt und den Gewinn in eine gemeinsame Kasse getan. Erst ging es um Sauna oder Europapark, doch gemäß unserem Motto „groß träumen“ war schnell die Idee geboren so lange zu sammeln, bis wir von dem Geld gemeinsam nach Vietnam reisen können. Naja, so ergab sich das eine aus dem anderen. Wer Flohmarkt kann, kann auch Weihnachtsmarkt, dachten wir. Was wollen die Leute kaufen? Schön soll es sein, praktisch und rund um das Jahr zu gebrauchen: Die Idee der Uhr war geboren und hat uns bis hierher geführt.

 

Die Holzweg-Produktion

Von der Liebe zum Detail

Unsere Uhren, Wandbilder, Lampen und Besonderheiten sind das Ergebnis einer intensiven Individual-Handarbeit, für die wir uns viel Zeit nehmen und in die viel Herzblut fließt. Sobald wir das benötigte Material und ein paar schöne Altholz-Stücke exklusiv ausgesucht haben, starten wir unsere Fertigung, behandeln das Holz, sodass es langfristig und nachhaltig erhalten bleibt und sägen die schönen Stücke entsprechend zurecht.

 

Unsere Produktion läuft häufig in intensiven Phasen ab, in denen wir uns neben unseren Berufen viel Holzweg-Zeit nehmen, um die individuellen Stücke vorzubereiten, zurechtzuschneiden, sie haltbar und schön zu machen. Für das perfekte Finish arbeiten wir mit individuell für uns produzierten Metallrahmen, die allen Werken eine stilvolle Note verleihen. Eine wundervolle Symbiose aus Holz und Metall.

Unser Holzweg-Signet wird zum Abschluss als Metallblättchen angebracht oder in das verarbeitete Holz eingebrannt. Für absolute Unverkennbarkeit.

DSCF8148

DSCF8148

DSC_0176

DSC_0176

DSCF4913

DSCF4913

DSCF4961

DSCF4961

Ragnar 2

Ragnar 2

20211102_100647

20211102_100647

DSCF3799

DSCF3799

DSCF4498

DSCF4498

Thorstein 1

Thorstein 1

Boskone 2

Boskone 2

 

Unsere
Materialien

Upcycling, Recycling und Wiederverwertung sind die Maßstäbe für unser Handwerk. Für alle unsere Produkte verwenden wir altes Holz, das beispielsweise als Baumaterial nicht mehr verwendbar wäre, und schenken ihm einen neuen Lebenszweck. Ergänzt durch hochwertige Metalle und bestückt mit einem Premium-Uhrwerk entstehen einzigartige Unikate, bei denen wirklich keines dem anderen gleicht. Spezielle Maserungen im Holz oder filigrane Eigenheiten am Schliff machen jede einzelne Uhr  und jedes Wandbildzu etwas ganz Besonderem.